Ganz im Einklang mit sich selbst, präsentiert Jörger Design seine neue, „grüne“ Badinspiration, in der „Eleven“ ihren zweiten starken Auftritt hat. Sorgte die junge Kollektion bei ihrer „Alpin Chic“-Premiere in Silbernickel für Furore, so verführt sie jetzt in Nerz matt in einem Sommerparadies, das schlichtes, edles Wohnambiente mit entspanntem, naturnahen Lebensstil vereint.

Schönes Design, hochwertiges Material, komfortable Technik: die frei stehende Wannenfüll- und Brausebatterie aus der „Eleven“-Kollektion von Jörger. Das Finish Nerz matt verleiht ihr einen edel schimmernden Anthrazitton mit leicht warmer, sinnlicher Note. (Fotos: JÖRGER)

Durchatmen, zur Ruhe kommen und alle Sinne auf Empfang: Es wird Sommer. Ein Teil des großen Panoramafensters ist um eine Handbreit geöffnet. Von draußen dringt der Duft von Dschungel ins Badezimmer, und Vogelstimmen erfüllen den Raum. Allein unter der Dusche, ruht der Blick auf dem üppigen Grün. Willkommen in der Wohlfühloase von Jörger Design!

Jörger Design – Natur und Luxus schließen sich nicht aus

„Elevens“ neue, naturnahe Bühne ist ein zeitgenössisches Badezimmer mit hohem Wellnessfaktor, in dem alles natürlich und wohltuend wesentlich erscheint. Dabei charmant, edel und sinnlich, von moderner Lässigkeit und frei von jedem Dogmatismus. So sind auch Anklänge von Luxus, Eleganz und Exklusivität kein Widerspruch zum Grundmotiv der Natürlichkeit. Ob beabsichtigt oder nicht: Die neue Badinspiration von Jörger spricht kulturübergreifend an.

Schlicht, schlank und edel: Die „Eleven“-Armatur für die Wand in Nerz matt. Perfekt dazu das glänzend weiße, runde „Shui Comfort“-Waschbecken von Cielo und das Wandfliesen-Design „Rain“ aus der Mutina-Kollektion „Phenomenon“ von Tokujin Yoshioka.

Als Protagonist der Badezimmereinrichtung wirkt das Armaturendesign von „Eleven“ in Nerz matt am Gesamteindruck entscheidend mit, verkörpert es doch unmittelbar Jörger Design, das in dem konkreten Fall schlicht, doch raffiniert komponiert und von subtiler Wirkung ist.

Spa Feeling pur: Der gleichmäßige, kräftige Strahl der Regenbrause fühlt sich an wie ein natürlicher Regenschauer. Das „Eleven“-Duschsystem in Nerz matt setzt auch ästhetisch ein Statement. Genial dazu das Wandfliesen-Design „Rain“ von Tokujin Yoshioka.

Armaturendesign trifft Lifestyle: „Eleven“ im Trendfinish Nerz matt

Die galvanische Oberfläche „Nerz“ lässt Armaturen und Accessoires in einem eleganten Anthrazit erscheinen. Der Farbton erinnert an das leicht schimmernde Fell des Zobels und wirkt sehr edel.

Von Hand gebürstet, erhält die Oberfläche ihren kostbaren, matten Ton. Optisch verstärkt sich dadurch ihre warme Note, was modernen Armaturen wie „Eleven“ einen besonderen Look verleiht. Sie sehen einfach sehr wohnlich und chic aus und wirken wie ein lässiges Statement von Lifestyle heute.

Badästhetik zum Wohlfühlen: Designerobjekte aus hochwertigen Materialien sind dabei das A und O – ob „Eleven“-Armaturen von Jörger, Acrylbadewanne oder Boden- und Wandfliesen aus Feinsteinzeug von Marazzi und Mutina.

Jörger Design, die Ästhetik der Materialität und der Wohlfühlfaktor

Die moderne Wohlfühloase mit „Eleven“ von Jörger Design ist ein Badentwurf für Individualisten, die einen hohen Anspruch an Qualität haben und die besondere Vorliebe der Design-Manufaktur für authentische, stilvolle und zeitgemäße Materialien teilen.

Das zugrunde liegende Konzept von „Wohlfühlen“ und „Wohlbefinden“ versteht sich in einem umfassenden Sinn und bezieht beispielsweise auch gutes Raumklima als integralen Bestandteil von Wohnqualität und Behaglichkeit mit ein.

„Eleven“ in Nerz matt ist ein absoluter Hingucker auch im WC-Bereich. Stimmig veredelt zeigen sich Bidet-Batterie, Accessoires und WC-Betätigungsplatte. Perfekt dazu das Hänge-WC und Bidet in mattem Weiß aus der Kollektion „Moon“ von Scarabeo.

Schönes Raumdesign trifft wohltuendes Ambiente

Am Beispiel des einzigartigen Wanddesigns zeigt sich, dass nicht nur Ästhetik eine besondere Bindung an Materialität hat.

Die Wände des Musterbads sind raumhoch verkleidet mit keramischen Fliesen aus der Mutina-Kollektion „Phenomenon“, die der japanische Designer Tokujin Yoshioka – von der Natur inspiriert – entworfen hat. Genauer gesagt handelt es sich um das Design „Rain“ in der Farbausführung „Schlamm“, was wunderbar mit der nahen, dschungelartigen Natur korrespondiert. Die vertikal ausgerichtete Struktur der Fliesen, die das Naturphänomen „Regen“ übersetzt, wirkt elegant und erzeugt ein subtiles Spiel von Licht und Schatten.

Bemerkenswert aber ist auch, dass diese Fliesen aus Feinsteinzeug gefertigt sind. Das hochwertige und hochmoderne Material punktet nicht nur durch moderne Optik, sondern auch durch herausragende Eigenschaften, was Hygiene, Pflegeleichtigkeit und gutes Raumklima betrifft.

Auch die großformatigen, grafitfarbenen Bodenfliesen in matter Betonoptik zahlen ein in das schöne Raumdesign und wohltuende Ambiente. Sie sind ebenfalls aus Feinsteinzeug und stammen aus dem Hause Marazzi.

Jörgers Wohlfühloase mit „Eleven“ in Nerz matt – Material und Hersteller

Von Design bis Raumklima – Jörger hat das Musterbad auf ganzer Linie als moderne Wohlfühloase und Statement zeitgemäßen Lifestyles konzipiert und umgesetzt. Die Badausstattung spricht Bände.Die hochwertigen, ästhetisch wie technologisch Maßstäbe setzenden Designer-Produkte stammen von den renommierten italienischen Herstellern Marazzi, Mutina, Scarabeo und Cielo.

Willkommen in der Wohlfühloase mit „Eleven“ in Nerz matt! Jörger Design präsentiert seine neue Badinspiration, ein Sommerparadies, das schlichtes, edles Wohnambiente mit entspanntem, naturnahen Lebensstil vereint und dabei kulturübergreifend anspricht.

Über Jörger

Jörger ist ein deutscher Designer und Hersteller hochwertiger Badarmaturen und Accessoires – seit 1909. Die JÖRGER Armaturen- und Accessoiresfabrik GmbH mit Sitz in Mannheim wurde 1909 gegründet. Oliver Jörger führt das international agierende Familienunternehmen in vierter Generation. Als Designer zeichnet er seit über 20 Jahren persönlich für Jörger Design verantwortlich.

Design und Manufaktur. Herausragendes Design und hochwertige, handwerkliche Produktion in Deutschland prägen den Wertemaßstab des Unternehmens.

Ästhetik im Bad. Als Hersteller exquisiter Badarmaturen und Accessoires kreiert Jörger Gesamtkonzepte. Jörger-Kollektionen bilden mit den Armaturen und Accessoires für Waschbecken, Dusche, WC/Bidet und Badewanne ein Gesamtkunstwerk.

Designwelten. Das Programm umfasst sehr unterschiedliche Stil- und Erlebniswelten: „modern und minimalistisch“, „klassisch und elegant“, „luxuriös und avantgardistisch“ und „romantisch und nostalgisch“. So trifft die Design-Manufaktur die Vorlieben und Geschmäcker unterschiedlicher Kulturen weltweit.

Die neue „Eleven“-Broschüre informiert und inspiriert. Bestens geeignet für alle, die sich den Überblick über die neue Kollektion von Jörger direkt herunterladen (PDF 7,2 MB) möchten: www.joerger.de/service. Oder klicke einfach hier: https://www.joerger.de/assets/catalogue-download/ELEVEN-2021-Web-DE-GB.pdf

Instagram Logo - Bild: InstagramNichts mehr verpassen

Du möchtest rund um das Thema Bad auf dem laufendem gehalten werden? Dann folge uns doch auf unseren Social-Media-Kanälen. So verpasst du keine Veröffentlichung mehr. Wie wäre es z.B. mit Instagram: @shktrends.de

Kennst du eigentlich schon unser Trendmagazin wohnbaden? Auf knapp 100 Seiten findest du reichlich Informationen und Trends rund um das Thema Badezimmer. Hier geht’s zur letztjährigen Sommerausgabe. Das komplette Heft ist für euch online anzuschauen. shk-trends wünscht viel Spaß beim durchstöbern…