Heizen mit Strom – gute Gründe Elektroheizungen zu nutzen

Heizen mit Strom spielte lange keine große Rolle. Doch nun sollen elektrische Heizsysteme wieder salonfähig sein? Ja, es gibt im Neubau und bei der Renovierung gute Gründe, Elektroheizungen zu nutzen – beispielsweise als clevere Zusatzlösung.
Für die Dusche am Morgen soll es kurzfristig kuschelig warm sein? Ein Badheizkörper mit Elektrobetrieb z.B. bringt den Raum im Nu auf Wohlfühltemperaturen.

Heizen mit Strom - Elektro-Fußbodenheizung x-net +e11 von Kermi
Nach der Dusche eine Wohltat: Auch eine Fußbodenheizung kann rein elektrisch für schnelle Wärme sorgen. Die flache Elektro-Fußbodenheizung x-net +e11 eignet sie sich besonders für die Renovierung.

Richtig eingesetzt können elektrische Heizsysteme sogar dabei helfen, Energie zu sparen. Beispielsweise die Produktpalette von Kermi bietet viel Auswahl für unterschiedlichste Anforderungen.

Anzeige

Heizen mit Strom sorgt für schnelle Wärme

Wer energieeffizient heizen will, nutzt in der Regel die Nachtabsenkung der Warmwasserheizung: Der Wärmeerzeuger fährt die Temperatur der Heizkörper gegen 22 oder 23 Uhr automatisch zurück und um sechs oder sieben Uhr wieder hoch. Pech für den, der Frühschicht hat oder spätabends noch kurz duschen möchte. Da kann es im Bad unangenehm kühl sein. Abhilfe schafft eine zusätzliche Elektroheizung. Sie sorgt kurzfristig und unabhängig von der Zentralheizung im Nu für Wohlfühlwärme im Raum. Abgesehen vom Einsatz im Zusammenhang mit der Nachtabsenkung eignet sich diese bedarfsgerechte Wärmeversorgung auch optimal für alle Räume, die selten genutzt und deshalb auch nur hin und wieder geheizt werden, wie Hobbyräume und Gästezimmer.

Heizen mit Strom / Infrarotwärme Heizkörper Elveo von Kermi SHK Trends Bild: Kermi
Futuristisches Design und wohliges Wärmegefühl – der rein elektrische Heizkörper Elveo verbindet moderne Optik und behagliche Infrarotwärme. Diese wirkt besonders angenehm – wie Sonnenstrahlen auf der Haut. ­­­
Zeit- und Kostenersparnis dank Heizen mit Strom

Aber vor allem das Bad und die Küche sind beliebte Einsatzorte für Elektroheizkörper. Die modernen Powergeräte sorgen schnell für Wohlfühltemperaturen, wärmen Handtücher angenehm vor und können richtige Hingucker sein. So lassen sich viele Design- und Badheizkörper elektrisch betreiben und bieten für jeden Geschmack die passende Optik – von puristisch über elegant bis markant. Als Modelle mit reinem Elektrobetrieb arbeiten sie vollkommen unabhängig vom Zentralheizungsbetrieb und müssen nur ans Stromnetz angeschlossen werden. Dies kann speziell im Renovierungsbereich eine hohe Zeit- und Kostenersparnis bedeuten.

Heizen mit Strom – Elektro-Zusatzbetrieb

Alternativ gibt es viele Designheizkörper mit Elektro-Zusatzbetrieb. Sie heizen mit warmen Heizwasser aus der Zentralheizung, wenn diese in Betrieb ist. Bei ausgeschalteter Zentralheizung im Frühjahr, Sommer oder Herbst sorgt der Elektro-Zusatzbetrieb für den perfekten Wärmekomfort, wenn man sich morgens oder abends ein warmes Badezimmer wünscht.

Heizen mit Strom Elektro-Flachheizkörper x-therm +e in vertikaler Ausrichtung SHK Trends Bild: Kermi
Auch die klassischen Flachheizkörper gibt es als Elektrovariante zum schnellen Heizen bei kurzfristigem Bedarf. Besonders elegant wirkt der Elektro-Flachheizkörper x-therm +e in vertikaler Ausrichtung und mit planer Front.

Quelle: wohnbaden, Fotos: Kermi

Du suchst Lösungen für deine Badplanung im Bereich Gästebad oder kleine Bäder?  Bitteschön:

• 5 Lösungen für Nischen-, Schlauch- und Minibad

• Schlauchbad – Komfort auf kleinstem Raum


Nichts mehr verpassen

Instagram Logo - Bild: InstagramDu möchtest rund um das Thema Bad auf dem laufendem gehalten werden? Dann folge uns doch auf unseren Social-Media-Kanälen. So verpasst du keine Veröffentlichung mehr. Wie wäre es z.B. mit Instagram: @shktrends.de

Kennst du eigentlich schon unser Trendmagazin wohnbaden? Auf knapp 100 Seiten findest du reichlich Informationen und Trends aus dem Bad-Bereich. Hier geht’s zur Letztjährigen Sommerausgabe. Das komplette Heft ist für euch online anzuschauen. shk-trends wünscht viel Spaß beim durchstöbern…  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Im Kermi-Video werden auch einige Elektrolösungen gezeigt…

Zusammenfassung
Heizen mit Strom – gute Gründe Elektroheizungen zu nutzen
Artikel Name
Heizen mit Strom – gute Gründe Elektroheizungen zu nutzen
Beschreibung
Heizen mit Strom wird wieder salonfähig! Im Neubau und Renovierung gibt es gute Gründe Elektroheizungen zu nutzen z.B als clevere Zusatzlösung
Autor
Publisher Name
SHK-Trends, Krammer Group
Publisher Logo

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein