Ordnungssystem bringt Stauraum für die Dusche

Erst das Duschgel, eventuell der Duschschwamm und dann das Shampoo, doch wohin damit ohne den nötigen Stauraum in der Dusche? Die Möglichkeiten in einer Duschkabine sind generell eher gering und daher ist ein gutes Ordnungssystem mehr als empfehlenswert!

Ordnungssystem von HSK Duschkabienenbau 1 shk-trends Bild: HSK
Der elegante Kosmetikspiegel im Softcube-Design wertet jedes Badezimmer auf. Die integrierte Beleuchtung sorgt für den perfekten Blick bei der morgendlichen Routine. (Fotos: HSK Duschkabinenbau)

Legt man die Artikel auf die Duschwanne, wirkt es nicht nur unordentlich sondern erschwert gleichzeitig die Reinigung. Mit cleveren und modernen Möglichkeiten beitet HSK Duschkabinenbau ideale Lösungen. Wenn der Duschvorgang einmal abgeschlossen ist, fällt einem das Styling dank der beleuchteten Kosmetikspiegel auch viel einfacher.

Anzeige

Die praktischen Wand- oder Standmodelle sollen in jedes Bad passen. HSK Duschkabinenbau als Komplettausstatter hat aber noch weitere Produkte in seinem Portfolio. So können barrierefreie Bäder mit den stabilen HSK Stützgriffen ausgestattet werden und können den Alltag um ein Vielfaches erleichtern.

Fachhandwerker haben im Sortiment von HSK eine große Auswahl an vielen individuellen Möglichkeiten, die sie den Kunden anbieten können.

Ordnungssystem bringt genug Stauraum in die Dusche

Hygieneartikel finden ihren Platz in der Dusche meist auf der Duschwanne. Für mehr Ordnung können SHK-Profis zeitlose Duschkörbe von HSK Duschkabinenbau anbieten. So sind die Duschkörbe der Serie Atelier besonders praktisch. Die Duschkörbe in Chromoptik können ganz bequem an die Wand oder in der Ecke platziert werden. Beide Ordnungssystem Varianten sind mit einem weißen Kunststoffeinsatz ausgestattet, der zum Reinigen leicht herausnehmbar und abwaschbar ist.

Ordnungssystem von HSK Duschkabienenbau 3 shk-trends Bild: HSK
Der Duschkorb Premium als Shower-Set Modell kann dank seiner Aussparung mit allen HSK Shower-Sets kombiniert und ganz einfach vor die Brausestange montiert werden.
HSK Duschkorb Atelier HSK Duschkabienenbau 2 shk-trends Bild: HSK
Der HSK Duschkorb Atelier wird spielend leicht an der Wand platziert werden und bietet gleichzeitig viel Ablagefläche.

Die Duschkörbe der Serie Premium sind aus edlem Chrom gefertigt. In verschiedenen Ausführungen bieten diese ausreichend Platz für Shampoos und andere Duschutensilien. Mit dem 3-teiligen Dusch-Butler Premium bietet der Hersteller eine weitere, clevere Alternative. Mit seinen zwei tiefen und einem flachen Korb bietet der Dusch-Butler viel Stauraum. Ganz praktisch kann dieser von oben an die Duschkabine aufgehängt werden.

Zudem bietet der Dusch-Butler außen zwei Haken, um die Duschtücher aufzuhängen, sowie zwei weitere Haken zur Aufnahme eines Glaswischers innenliegend. Ein weiteres Highlight ist der Duschkorb Premium als Shower-Set Modell. Dieser ist, dank seiner Aussparung, mit allen HSK Shower-Sets kombinierbar und kann ganz einfach vor die Brausestange montiert werden.

Raffiniertes Detail im Bad

Abgerundet wird das kleine Bad durch praktische Kosmetikspiegel in zeitloser Chromoptik. Gerade in Bädern mit wenig Platz sind die Wandmodelle mit schwenkbarem Arm eine optimale Lösung. Mit einer optischen 5-fachen Vergrößerung bietet sich ein detailreicher Blick.

Die LED-Beleuchtung mit 3 Watt und einer Lichtfarbe von ca. 5500 K (Tageslichtweiß) sorgt für die ideale Beleuchtung. Aber auch als Standmodell sind die Kosmetikspiegel von HSK Duschkabinenbau ein echter Hingucker. Die modernen Kosmetikspiegel gibt es in den Ausführungen Rund, Eckig oder im Softcube-Design.

Immer den richtigen Halt

Damit in der Dusche nicht der Halt verloren geht, kann diese mit den Stützgriffen von HSK ausgestattet werden. Das Modell Solida ist in vielen Varianten erhätlich. Neben dem geraden Stützgriff in den Längen 500 mm und 1100 mm gibt es eine Variante in T- bzw. L-Form. Der Stützgriff in T-Form lässt sich variabel justieren, wobei der Stützgriff in L-Form den Vorteil bietet, dass er sich links und rechts montieren lässt.

 Solida Stützgriff von HSK Duschkabienenbau 4 shk-trends Bild: HSK
Der Solida Stützgriff in L-Form ist bis 100 kg belastbar und hat beim Benutzertest der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik die Note 1,8 erhalten. Der Stützgriff nimmt gleichzeitig auch die Funktion als Brausestange ein.

Die edlen Griffe aus Chrom fügen sich somit in jede Duschkabine nahtlos ein. Mit einer Belastbarkeit von 100 kg sind die Stützgriffe stabil und haben bei dem Benutzertest der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik die Note 1,8 erhalten.

Ein weiterer Vorteil der soliden Stützgriffe besteht darin, dass sie gleichzeitig auch die Funktion als Brausestange einnehmen. Die Brausehalter sind bei allen Modellen höhenverstellbar und können so an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Neben den Stützgriffen bietet HSK zudem den Solida Haltegriff an. Dieser gibt dank seiner festen Wandanbindung verlässlichen Halt. Das ergonomische Griffprofil in Chromoptik kann ganz einfach an die Wand montiert und zum Ein- oder Aussteigen aus der Dusche genutzt werden. Im Gegensatz zu den Stützgriffen bietet der Haltegriff keinen höhenverstellbaren Brausehalter. Er ist ebenfalls in den Längen 500 und 1100 mm.

Bilder: HSK


Nichts mehr verpassen

Du möchtest rund um das Thema Bad auf dem laufendem gehalten werden? Dann folge uns doch auf unseren Social-Media-Kanälen. So verpasst du keine Veröffentlichung von shk-trends.

Kennst du eigentlich schon unser Trendmagazin wohnbaden? Auf knapp 100 Seiten findest du reichlich Informationen und Trends aus dem Bad-Bereich. Hier geht’s zur Letztjährigen Sommerausgabe. Das komplette Heft ist für euch online anzuschauen. shk-trends wünscht viel Spaß beim durchstöbern…  

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein