waschtisch-villeroy-boch-artis Bild: Villeroy & Boch

Waschtische – Ob Kleinserie oder Designklassiker

Waschtische sind aus Badezimmern nicht wegzudenken. Daher dürfen sie bei shk-trends natürlich auch nicht fehlen!

Da Rom bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut wurde, fühlen wir uns in guter Gesellschaft und sehen die Rubrik Waschtische in ihrer jetzigen Form als Startschuss zu einer großen Übersicht im Bereich Waschbecken/Waschtische.

Anzeige

Wir starten mit einer kleinen aber feinen Auswahl, die natürlich in regelmäßigen Abständen immer wieder um neue Firmen und Produkte erweitert wird. Schaut also gelegentlich mal wieder rein! Oder folgt uns auf Instagram, wenn ihr nichts verpassen wollt.

Wir hoffen das wir für euch das ein oder andere „gute Stück“ gefunden haben…


 

Von Hand gegossene Unikate aus Cristalmood

antoniolupi-Gumdesign-Uebersich-Waschtische-shk-trends .jpg

Robust wie Stein, transparent wie Kristall: Cristalmood ist ein Harz, das von Hand in die Formen gegossen wird und aus dem diese einzigartigen Waschschalen entstehen.

Jedes Produkt ist einzigartig. Die dezenten Unterschiede in Farbe, Größe oder auch kleine Luftblasen, die sich bilden können, verleihen jedem Objekt Leben und Authentizität. Hier im Video könnt ihr sehen wie Cristalmood verarbeitet wird.

Die drei neuen Farben Ceruleo, Oleo und Gran Cru sind aus der Zusammenarbeit zwischen Andrea Lupi und Gumdesign entstanden. „Wir haben viel mit Farben experimentiert und gespielt, um die neue Farbpalette zu schaffen – sagen Andrea Lupi und Gumdesign – „ mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden“. (Foto: antoniolupi)


 

Villeroy & Boch Handwaschbecken – O.novo Serie

Die acht designstarken, rechteckige Becken der O.novo Serie von Villeroy & Boch bieten eine zeitgemäße Formensprache mit klaren Linien und harmonischen Symmetrien in Keramik (Installierbar als wandhängend oder Einbau- bzw. Aufsatzwaschbecken)

O.novo-Handwaschbecken-1-Villeroy-&-Boch-shk-trends
Die Villeroy & Boch O.novo-Serie – Um acht designstarke, rechteckige Waschbecken und Handwaschbecken erweitert.

Zur Wahl stehen 55cm, 60 cm und 65 cm breite Waschbecken sowie Handwaschbecken in den Breiten 50 cm und 45 cm.

Außerdem gibt es drei Handwaschbecken Compact mit einem kleinem Becken und keramischen Ablageflächen: 50 cm breit mit mittigem Becken und beidseitigen Ablagen sowie 36 cm breit mit wahlweise rechts oder links positioniertem Becken.

Alle O.novo-Becken sind optional mit der antibakteriellen Glasur AntiBac lieferbar, die das Bakterienwachstum um 99,9 Prozent reduziert – für eine einfache und gründliche Reinigung und beste Hygiene. (Foto: Villeroy & Boch)


 

Sideboard als zusätzliches Element für spannungsvolle Arrangements im Badezimmer

Ein Waschtisch wie eine Kommode, elegante Konsolen und Sideboards, große erleuchtete Vitrinenschränke und repräsentative Highboards sind die Highlights der neuen Badmöbel-Kollektion Lavo 2.0 von burgbad. (Fotos: burgbad)

burgbad-Lavo-Waschtisch-RAS

burgbad-Lavo-Waschtisch-2-RAS
Klassisch & gediegen und dennoch außergewöhnlich: Das Lavo 2.0-Ensemble in Eiche Dekor Mokka mit versetzt wandmontiertem Waschtisch und Sideboard schafft luftige Spannung und viel Platz zum Dekorieren

 

Hygge-Style – Wohnen wie in Skandinavien

Hygge* interpretiert Einrichten auf eine gemütliche aber schlichte Art. Der Schwerpunkt liegt auf klaren Linien, harmonischem Design und einer übersichtlichen Raumgestaltung, die Platz für die wichtigen Dinge schafft.
Ganz nach dem Motto: Ausgewählte Lieblingsstücke statt prall gefüllter Räume.

*“Hygge“ ist für Dänen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gemütlichkeit

Waschtische Kollektionen Artis Waschtisch / Waschbecken
Kollektionen Artis
Kollektionen Avento

Waschtische Kollektionen Avento Waschtisch / Waschbecken

Die Kollektionen Avento und Artis von Villeroy & Boch zahlen auf diesen Trend mit filigranen Formen, edlen Oberflächen und einem ausgewogenen und modernen Stil ein. (Fotos: Villeroy & Boch)

In eigener Sache: Das Trendmagazin Wohnbaden ist vor kurzem in der Sommer-Ausgabe 2020 erschienen.
Wenn ihr einen Blick in die Letzte Sommerausgabe 2019 werfen wollt könnt ihr hier ein blätterbares PDF finden.

Die aktuelle Ausgabe Sommer 2020 könnt ihr hier für je 6€ inkl. Porto bestellen. Portofrei bis zu einer Bestellmenge von 3 Ausgaben.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein